Halloween Party für Erwachsene

Halloween ist ein sehr guter Anlass für die Grusel-Party des Jahres! Man feiert entweder daheim mit Familie/ Freunden oder man geht auf eine öffentliche Halloween Party in der Umgebung. Selbstverständlich darf eine tolle Verkleidung – egal, wo man feiert – nicht fehlen. In echter Halloween Stimmung und mit spannenden Spielen wird es ein toller Abend. Dazu folgen nun ein paar Anregungen, die Ihnen bei der Vorbereitung der Halloween Party helfen können.

  1. Die richtige Stimmung

Eine Halloween Party steht im Sinne von Grusel, Feiern und Mystik. Daher sollte der Veranstaltungsraum passend mit z.B. Plastikspinnen, Kürbissen oder auch Geisterfiguren geschmückt werden. Die beste Einstimmung bekommen Sie und Ihre Gäste, wenn Sie allgemeine Grusel-Deko mit Deko u.a. von bekannten Superhelden, Mutanten und Zombies abwechseln. Damit betonen Sie nicht nur das Motto „Halloween“, sondern auch, dass es sich um eine Party handelt.

Unser Tipp: Lassen Sie Musik von bekannten Horrorfilmen im Hintergrund laufen und verringern Sie die Beleuchtung! Die Assoziationen der Filme zusammen mit dem dunklen Zimmer bewirken, dass man sich sofort etwas gruselt.

Besonders beliebt ist, auf Halloween getrimmtes Essen á la blutige Würstchen Finger, süßes Konfekt in Form von Spinnen oder Augen, entsprechend dekorierte Muffins, Kekse etc. anzubieten. Konkrete Ideen und Rezepte dazu folgen.

einstimmung zur halloween party

  1. Halloween Schminktipps und Ideen für Masken

Anders als bei den Kindern reicht Erwachsenen oft ein Make-Up oder eine Maske zur Halloween Party. Mit Hilfe von Farben und kleinen Accessoires lässt sich schnell eine passende Verkleidung zusammen stellen. Wie wäre es z.B. als Zombie? Dazu verwenden Sie alte, verschlissene Kleidung – gern auch mit Stofffetzen – und fügen mit roter Schminke rote „Wunden“ auf Arme und im Gesicht zu. Sehr beliebt sind auch bekannte Figuren aus Horrorfilmen wie die Krankenschwester (u.a. aus Silent Hill), Mike Meyers (Halloween), Chuckie (Chuckie, die Mörderpuppe) oder -klassisch- Jake the Ripper.

Es muss allerdings nicht immer eine Figur aus einem Horrorfilm sein. Man verkleidet sich oft auch als Superhelden oder Mutanten. Hier eignet sich eine Maske mit dem Symbol z.B. von Batman, Spiderman oder auch Captain America. Diese lassen sich mit Papier und Gummi-Faden oder als „Brille“ zum Make-Up gestalten.

Mehr Inspiration finden Sie auf unserer Halloween Pinterest-Seite>>

  1. Krimidinner Spiel bei der Halloween Party

Nichts ist aufregender als ein mysteriöser Mord an Halloween! Wenn Sie Halloween zu Hause feiern, können Sie Ihre Freunde und Bekannten zu einem Krimidinner einladen. Entweder mit spannender Kriminalgeschichte oder selbst als aktive Mitspieler – das entscheiden Sie selbst. Sie und Ihre Gäste müssen nicht zu einem bestimmten Theater oder anderen Veranstaltungsort fahren, sondern Sie verabreden sich einfach zu Hause. Das Essen bereiten Sie entweder gemeinsam vor oder bestellen es von einem Lieferservice. So können Sie sich komplett auf das Krimidinner bei einer Halloween Party konzentrieren. Von Grapevine.de gibt es dazu fertige Krimi-Geschichten, wo die Mitspieler am Schluss den Täter ermitteln sollen. Das untere Bild zeigt eines unserer Krimidinner, wo eben jeder als Detektiv mitspielt. Weiterhin bieten wir aktive Krimidinner an, wo man die Rollen der Figuren selbst spielt. Eine Übersicht finden Sie hier>>

krimidinner zur halloween party

zum Seitenanfang>>