KINDERGEBURTSTAG

6 Tipps für tolle Torten zum Kindergeburtstag

Steht der nächste Kindergeburtstag bald vor der Tür? Ihnen fehlt noch die Idee für eine richtig tolle Torte, bei der Ihr Kind Augen machen wird? Lassen Sie sich von unseren folgenden 6 Tipps inspirieren.

Eine tolle und schöne Kindergeburtstagstorte kann alles sein – von einem richtigen Kunstwerk, das Tage der Vorbereitung bedarf, bis hin zu supereinfachen, aber leckeren Kreationen, bei denen sogar die Kinder selbst mithelfen können. Entscheiden Sie sich für eine Torte, die zu Ihren allgemeinen Backfähigkeiten passt. So vermeiden Sie Frustration.

1. Dekorieren Sie die Torte mit Spielsachen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Torte mit dem Lieblingsspielzeug Ihres Kindes zu verzieren. Ein Klassiker ist es, eine Barbie-Puppe auf die Mitte der Torte zu setzen, sodass die Torte selbst zu ihrem Rock wird.

Legen Sie einen Dinosaurier auf eine schwedische grüne Prinzessinnentorte und das grüne Marzipan verwandelt sich in eine prähistorische Wiese. Oder legen Sie einen Lego-Bagger auf eine Schokoladentorte und die Schokolade wird zu einer Baustelle. Was für ein Spaß!

Um die Spielzeuge nicht zu sehr zu verschmutzen, können Sie Zahnstocher oder Ähnliches unten an den Spielsachen befestigen und diese dann in die Torte stecken. Bevor Sie die Torte anschneiden, sollten Sie alle Spielsachen entfernen, damit nichts Ungenießbares auf den Teller kommt!

2. Kreieren Sie schöne Tiertorten

Einfache Torten lassen sich mit Leichtigkeit in schöne Tiere verwandeln.

Ein Klassiker ist der Igel. Kitkat-Schokoladenstücke, die in die Torte gesteckt werden, können genutzt werden, um Stachel zu imitieren. Sie können aber auch Schokoladensahne in vielen kleinen Spitzen über die Torte träufeln, um Stacheln zu formen.

Einen Löwen erzielen Sie, indem Sie Schokoladencreme über die Ränder eines runden Kuchens träufeln, die dann zur Löwenmähne werden.

Fertige Tortenböden lassen sich leicht in verschiedene einfache Formen schneiden, z. B. in zwei lange Ohren für eine Kaninchentorte oder in eine verdrehte Schlangentorte.

Am Ende brauchen Sie nur noch ein paar Bonbons, Beeren oder Glasuren, um Augen, Schnurrhaare oder andere Details hinzuzufügen.

3. Bereiten Sie die beste Eistorte zu

Auch wenn viele Kinder von gewöhnlichen Torten begeistert sind, gibt es doch nicht wenige, die Sahnetorten nicht gern essen. Eis jedoch kommt bei fast allen sehr gut an (und Eis ist eine tolle glutenfreie Alternative!). Eine tolle Eistorte kann also eine gute Option für den Kindergeburtstag sein.

Dabei muss die Zubereitung einer Eistorte gar nicht so schwierig sein! Es gibt mehrere einfache Tipps, wie Sie schnell und einfach eine Eistorte zaubern.

Nutzen Sie zum Beispiel das kleine, rechteckige Eiskonfekt als Bauklötze! Mehrere hintereinander ergeben einen Zug und auch eine Burg kann schnell gemauert werden. Oder bauen Sie eine ägyptische Pyramide oder einen Eisvulkan! Was Ihnen auch einfällt, es sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Umgedrehte leere Eiswaffeln eignen sich zudem super als Burgdach. Wenn Sie viel Geduld mitbringen, können Sie sich auch an eine klassische Eisbombe wagen. Frieren Sie dazu verschiedene Eissorten stapelweise ein.

Ein guter Tipp ist es auch, wenn Sie einzeln gekauftes Eis wie etwa Sandwich-Eis als Dekoration auf Ihrer Eistorte verwenden.

4. Backen Sie eine magische Regenbogentorte

Wenn Sie Tortenböden mit unterschiedlichen Lebensmittelfarben einfärben, können Sie eine richtig süße Regenbogentorte kreieren! Von außen ist nichts von den bunten Farben zu erkennen, aber sobald Sie die Torte anschneiden, kommen die unterschiedlichen Farbschichten in ihrer vollen Pracht zur Geltung.

Das Backen nimmt ein wenig Zeit in Anspruch, aber das Ergebnis ist die Arbeit definitiv wert! Sie passt hervorragend zu Kindergeburtstagen in der Welt der Märchen mit Feen und Einhörnern – ergänzen Sie den Regenbogenkuchen mit einer fertigen Schatzsuche in der Welt der Elfen und schon ist die Geburtstagsfeier perfekt!

5. Lassen Sie die Torte von einer Geschichte inspiriert sein

Bei einem Geburtstag für jüngere Kinder ist es eine tolle Idee, den Geburtstagskuchen in eine Geschichte einzubinden.

Lesen Sie zum Beispiel gemeinsam mit den Kindern Pettersson und Findus – Eine Geburtstagstorte für die Katze und bieten Sie eine ähnliche Pfannkuchenkreation an, wie sie in der Geschichte vorkommt.

Oder hören Sie mit den Kindern ein Benjamin-Blümchen-Hörspiel und backen Sie die beliebte Benjamin-Blümchen-Torte einfach selbst!

Ein weiteres Beispiel ist das Buch Die Torte ist weg. Eine spannende Verfolgungsjagd von Thé Tjong-Khing.

6. Torte mit süßem Überzug!

Wenn Sie einen wirklich tollen Effekt für Ihre Torte erzielen möchten, können Sie die gesamte Torte mit nur einer oder vielleicht zwei Arten von Süßigkeiten bedecken. In der Masse wirkt das großartig!

Bedecken Sie zum Beispiel eine Sahnetorte vollständig mit Mini-Marshmallows, Smarties, Schaumküssen oder Gelee-Bananen.

Sie wollen es mit dem Zucker lieber nicht übertreiben? Das Ganze funktioniert natürlich auch mit Beeren und anderen Leckereien. Probieren Sie es aus!

Mehr Inspiration auf Pinterest: Torte zum Kindergeburtstag>>

Redakteurin

Recent Posts

Lustige Partyspiele für Erwachsene: Unsere 21 Empfehlungen

Sie planen einen Spieleabend und suchen nach den perfekten Spielen, die für Lacher sorgen und…

13 Stunden ago

Betriebsausflug: Die 4 besten Ideen für kleine Unternehmen

Ein Betriebsausflug fördert das Gemeinschaftsgefühl, stärkt das Team und darf deshalb in keinem Unternehmen fehlen.…

4 Wochen ago

Teambuilding leicht gemacht: Tolle Ideen für Ihren nächsten Gruppenausflug

Gruppenausflüge fördern das Miteinander und machen jede Menge Spaß. Aber häufig fehlen die Ideen. In…

4 Wochen ago

Die besten Partyspiele für den Sommer: 14 Spiele für Kinder, Erwachsene und alle zusammen

Nur wenige Dinge feiern wir so ausgiebig wie den Sommer. Und so möchten wir auch…

1 Monat ago

Organisieren Sie draußen Ihr eigenes Escape Game

Wollen Sie Ihren Kindern diesen Sommer etwas richtig Cooles bieten? Dann veranstalten Sie ein Escape…

1 Monat ago

Sinnvolle Mitgebsel zum Kindergeburtstag: Ideen für Giveaways, die nicht im Müll landen

Kindergeburtstag und Mitgebsel, das gehört irgendwie zusammen. Aber muss es immer die klassische Süßigkeitentüte sein…

3 Monaten ago

This website uses cookies.