Halloween

Halloween Süßigkeiten: Einfache und leckere Tipps für Kuchen, Cupcakes und Gebäck

Halloween ist ein tolles Motto – nicht nur für große Partys, sondern auch für ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen! Verbringen Sie während der Herbstferien Zeit mit der ganzen Familie und backen Sie gemeinsam leckeres Halloween-Gebäck. Ihre Kinder werden es lieben!

4 Tipps und Ideen für Ihr Halloween Süßigkeiten!

Sie haben keine Zeit oder keine Lust, selbst zu backen? Kein Problem: Tolles Halloween-Süßigkeiten gelingt Ihnen auch mit gekauften Backwaren. Peppen Sie gekauftes Gebäck einfach auf, um ihm das richtige Halloween-Feeling zu verleihen.

Hier sind 4 Vorschläge, wie Sie sowohl selbst gebackene als auch gekaufte Backwaren ganz leicht schaurig-schön aufpeppen. Lassen Sie sich von uns inspirieren und nutzen Sie Ihre eigene Fantasie, um Ihr Lieblingshalloweengebäck zu kreieren!

Übrigens: All unser tolles Halloween-Gebäck eignet sich auch wunderbar als Nachspeise zu einem leckeren Halloweenschmaus oder natürlich als Teil des Buffets auf Ihrer Halloweenparty!

2 x Monsterkekse!

Backen oder kaufen Sie Haferkekse oder Schokoladenkekse (Chocolate Chip Cookies).

Für den ersten Monster-Keks geben Sie geschmolzene Schokolade oder Schokoladencreme auf einen Keks und legen Sie darauf einen weiteren Keks. Zähne und Augen lassen sich einfach mit Mini-Marshmallows zaubern und mit geschmolzener Schokolade befestigen.

Für den zweiten Monster-Keks streichen Sie auf den unteren Keks Erdbeermarmelade als „Blut“ und legen dann Mini-Marshmallows als Zähne darum. Die langen Beißzähne erhalten Sie mit Mandelblättchen.

Hexenhut

Backen oder kaufen Sie doppelte Schokoladenkekse (zum Beispiel Oreo-Kekse). Toppen Sie diese mit orangefarbenem Zuckerguss und bestreuen sie den Guss mit passenden Zuckerstreuseln. Zum Schluss die Hutspitze mit geschmolzener Schokolade oder Mousse au Chocolat kreieren.

Spinnenkekse

Backen Sie Mürbeteigkekse oder kaufen Sie fertige. Für den Körper der Spinne verwenden Sie ein rundes Stück Schokolade. Wenn Sie die Kekse selbst backen: Drücken Sie die Schokolade in die Kekse hinein, sobald die Kekse aus dem Backofen kommen, sodass die Kekse eine leichte Vertiefung erhalten und die Schokolade in die Kekse hineinfließen und festkleben kann.

Wenn Sie fertige Kekse verwenden, können Sie das Stück Schokolade an einem Ende etwas schmelzen lassen und die Schokolade dann auf den Keks drücken.

Nutzen Sie für die Spinnenbeine Schokoladenglasur und für die Augen Zuckeraugen.

Wie kreieren Sie eigene Augen für Ihr Halloween Süßigkeiten?

Es sind die Augen, die die meisten Kekse, Kuchen und Cupcakes „halloweenmäßig“ aussehen lassen. Sie können fertige Zuckeraugen kaufen, aber vielleicht möchten Sie lieber Ihre eigenen Augen zaubern? Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten:

  1. Nutzen Sie Mini-Marshmallows und schneiden Sie diese in Stücke. Gestalten Sie die Pupillen mit dekorativem Gelee, Glasur oder geschmolzener Schokolade.
  2. Verwenden Sie eine zweifarbige Lakritzstange und schneiden Sie diese in Scheiben – und schon haben Sie ein Auge! Für kleine Pupillen können Sie dekoratives Gelee, Glasur oder geschmolzene Schokolade verwenden.
  3. Für das Augenweiß einen kleinen Klecks Zuckerguss auf das Gebäck spritzen und die Pupille mit Gelee, Glasur oder geschmolzener Schokolade hinzufügen.

Halloween-Cupcakes

Cupcakes zu dekorieren macht Spaß! Machen Sie doch daraus eine Halloweenfeier für die Kinder oder einfach eine tolle Familienaktivität.

Backen Sie selbst Muffins oder kaufen Sie fertige Muffins und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Und denken Sie daran: An Halloween kann es gar nicht genug an Karamellfarbe sein!

Verwenden Sie auch gern „Cupcake Toppers“ – Kuchendekoration aus Papier, die Sie mit Zahnstocher befestigen, um das Halloween-Feeling auf eine noch höhere Stufe zu heben!

Sie sind noch auf der Suche nach ansprechender Kuchendeko? Das großartige Halloweenparty-Paket von grapevine enthält tolle Kuchendekoration (und vieles mehr)!

Laden Sie unser Paket mit dem dazugehörigen Gutscheincode hier kostenlos herunter>>

Lassen Sie sich außerdem für die Deko Ihrer Gebäckstücke von den Süßigkeitenregalen im Supermarkt inspirieren. Viele Süßigkeiten eignen sich hervorragend als Dekoration und wer liebt an Halloween nicht die Kombination aus Gebäck und Süßigkeiten?

Spinnenmuffins und Spinnenkuchen und Spinnenkugeln!

Spinnen gehören einfach zu Halloween! Deshalb haben wir für Sie 3 Vorschläge für Backwaren mit Spinnen-Motto:

Cola- oder Lakritzschnüre sind perfekte Spinnenbeine! Wenn Sie Schokoladenkugeln haben, stecken Sie die Spinnenbeine in Form von Colaschnüren hinein und fügen Sie die Augen aus in Stücken geschnittenen Gummistangen hinzu. Spinnenbeine in die Cupcakes stecken und die Einstiche mit Schokoladenglasur überziehen – fertig sind die Spinnenmuffins!

Wie wäre es außerdem mit Fledermäusen? Bringen Sie einfach anstelle von Spinnenbeinen Fledermausflügel in Form von halben Oreo-Keksen an!

Um aus einem einfachen Schokoladenkuchen eine Halloween-Nachspeise zu machen, machen Sie einfach aus Zuckerguss ein Spinnennetz und setzen Sie ganz viele Spinnen aus Schokoladenkugeln oder Plastikspinnen drauf. Vergessen Sie nicht, die Plastikspinnen vor dem Essen zu entfernen.

Wenn Sie zum Dekorieren von Cupcakes oder Eisspeisen kleinere Spinnennetze wünschen, können Sie diese auch ganz einfach selbst herstellen. Bringen Sie Schokolade zum Schmelzen und füllen Sie diese in einen Spritzbeutel mit dünner Garnierspritze. Kleine Spinnennetze auf ein Backblech spritzen und abkühlen lassen.

Kein Halloween ohne Gespenster!

Gespenster essen? Na klar! Gespenster erhalten Sie ganz leicht, wenn Sie Gespenster aus Baiser spritzen und ihnen Augen aufmalen.

Eine andere Möglichkeit sind Cakepops: Stecken Sie Marshmallows auf Holzspieße, tauchen Sie diese in weiße Schokolade und versehen Sie sie mit Augen, ehe die Schokolade fest geworden ist!

Wenn Sie lieber eine Alternative zu all dem Süßen hätten, sind Bananengespenster genau das Richtige! Einfacher geht’s nicht: Bananen schälen und halbieren, mit dekorativem Gelee oder geschmolzener Schokolade Augen anbringen und einen unförmigen Mund aufmalen und schon spukt es bei Ihnen! Passend zu den Bananengespenstern bieten sich auch Kiwimonster mit Erdbeerzunge an.

So feiern Sie mit Ihren Kindern ein tolles Halloweenfest mit viel gesunder Energie!

Noch weitere Speisen und Getränke für Ihre Halloweenfeier?

Hier finden Sie unsere 5 besten Halloween-Drinks für Groß und Klein>>

Und hier finden Sie tolle Rezeptideen für gruselig-leckere Halloween-Speisen>>

Redakteurin

Recent Posts

Die besten Partyspiele für den Sommer: 14 Spiele für Kinder, Erwachsene und alle zusammen

Nur wenige Dinge feiern wir so ausgiebig wie den Sommer. Und so möchten wir auch…

12 Stunden ago

Organisieren Sie draußen Ihr eigenes Escape Game

Wollen Sie Ihren Kindern diesen Sommer etwas richtig Cooles bieten? Dann veranstalten Sie ein Escape…

1 Woche ago

Sinnvolle Mitgebsel zum Kindergeburtstag: Ideen für Giveaways, die nicht im Müll landen

Kindergeburtstag und Mitgebsel, das gehört irgendwie zusammen. Aber muss es immer die klassische Süßigkeitentüte sein…

2 Monaten ago

Spielideen für Kinder: 4 spannende Spiele für zu Hause, die begeistern

Ihre Kinder haben keine Lust mehr auf Topfschlagen & Co. und Ihnen gehen die Ideen…

3 Monaten ago

Fotorallye mit 100 Aufträgen – auf dem Handy

Eine Fotorallye macht nicht nur viel Spaß, sie ist auch so einfach umzusetzen! Sie passt…

3 Monaten ago

Schnitzeljagd-Aufgaben: Wie Sie schnell & einfach eine Schatzsuche für Kinder organisieren, auch wenn Sie keine Ideen haben

Kinder lieben Schnitzeljagden. Ob Kindergeburtstag, Familienfest oder einfach so. Doch der Aufwand für Eltern ist…

3 Monaten ago

This website uses cookies.