Spiele für den 6. Kindergeburtstag

spiele 6. kindergeburtstag

Ist es Zeit, eine Feier zum 6. Geburtstag zu organisieren? Für viele 6-Jährige ist die eigene Geburtstagsfeier mit den Freunden etwas Großes und Fantastisches, auf das sie sich schon lange im Voraus freuen. Für manche ist es vielleicht das erste Mal, dass sie Freunde aus dem Kindergarten oder der Vorschule einladen, andere hingegen haben bereits mehrere Feiern hinter sich und wissen, welche Erwartungen sie zu erfüllen haben.

Der Schlüssel für eine geglückte Feier ist es, mit Ihrem 6-jährigen Kind zu sprechen. Welche Vorstellungen und Wünsche hat Ihr Kind? Welche davon lassen sich umsetzen? Hier geht es darum, Kompromisse einzugehen und eine Balance aus Wünschen und Begrenzungen zu finden. Vielleicht haben Sie zu Hause nicht den Platz, die ganze Klasse einzuladen, wie es Ihr Kind gerne hätte. Stattdessen könnten Sie Ihr Kind aber mit Vorschlägen zu tollen Aktivitäten oder Motto-Partys begeistern. Wenn sich alle über die Gegebenheiten einig sind, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass am Ende alle zufrieden sind!

Hier finden Sie ein paar allgemeine Tipps, wie Sie eine Geburtstagsfeier für Kinder am besten organisieren!>>

Aktivitäten zur Feier des 6. Geburtstages

Je nachdem, wann im Jahr Ihr Kind den 6. Geburtstag feiert, werden die Gäste vornehmlich aus guten Kindergartenfreunden bestehen, die Ihr Kind bereits seit vielen Jahren kennt, oder aus ganz neuen Freunden aus der Grundschule. Passen Sie die Aktivitäten dementsprechend an! Wenn die Kinder sich noch nicht so gut untereinander kennen, kann es eine gute Idee sein, dass sie sich auf spielerische Weise besser kennenlernen. Wählen Sie hierfür Spiele, bei denen die Kinder zusammenarbeiten müssen, beispielsweise in Zweiergruppen, und tauschen Sie die Partner immer wieder aus, sodass alle miteinander in Kontakt kommen. So stärken Sie das Gemeinschaftsgefühl, was die Feier nur noch besser macht!

Wenn Sie gute alte Kindergartenfreunde einladen, funktionieren diese Spiele genauso gut, doch hier können Sie auch zu anderen Spielen greifen. Vielleicht Spiele, von denen Sie wissen, dass die Kinder sie mögen. Fragen Sie hier beispielsweise die Erzieherinnen und Erzieher im Kindergarten, welche Spiele derzeit beliebt sind. Vielleicht haben die Kinder gerade „Die Reise nach Jerusalem“ oder „Hase und Jäger“ gelernt. Solche Spiele würden sich dann auch für Ihre Feier anbieten, da Bekanntes den Kindern Sicherheit und Geborgenheit vermittelt.

Eine lustige Gemeinschaftsübung, bei der alle Partygäste mitmachen können, ist das klassische Kreisspiel „Der gordische Knoten“. Hier bilden die Kinder einen engen Kreis, schließen die Augen, strecken über Kreuz die Arme vor sich aus und ergreifen die Hände eines anderen. Nun öffnen alle wieder ihre Augen – wow, was für ein Gewirr von Armen und Händen! Schaffen es die Kinder, diesen Knoten zu lösen, ohne dabei die Hände loszulassen?

kindergeburtstag spiele 6 jahre

Mottos für die Feier des 6. Geburtstages

In diesem Alter lieben es viele Kinder, sich zu verkleiden. Ein lustiges Motto verleiht der Feier eine besondere Note und macht es Ihnen außerdem einfacher, sich für Essen und Dekoration zu entscheiden. Viele 6-Jährige sind von Prinzessinnen und Piraten fasziniert – klassische Mottos für einen Kindergeburtstag. Andere lustige und einfache Mottos sind zum Beispiel, Freunde zu bitten, sich als Tiere, Superhelden oder Märchenfiguren zu verkleiden.

Hier finden Sie Tipps für noch mehr Mottos und wie Sie solch eine Feier veranstalten!>>

Fertige Spiele für die Geburtstagsfeier von 6-Jährigen

Wenn Sie ein klassisches Motto für die Feier wählen, passt eine Schatzsuche passend zum Motto besonders gut, und ist dann mehr oder weniger das einzige Partyspiel, das Sie brauchen. Unsere Schatzsuchen haben alle eine tolle Geschichte sowie fertige Rätsel und Herausforderungen, die von den Kindern gelöst bzw. absolviert werden müssen. Einfach online bestellen, E-Mail mit der Schatzsuche erhalten und so viele Exemplare ausdrucken, wie Sie benötigen.

Top 10 Geburtstagsspiele für 6-Jährige

Ihr 6-jähriges Kind hat sicherlich eine genaue Vorstellung davon, worum es in der Schatzsuche gehen soll. Häufig haben 6-Jährige ein bestimmtes Thema, für das sie sich aktuell besonders interessieren – das kann alles sein, von Disney-Prinzessinnen bis hin zu Dinosauriern oder Tieren. Bei der Empfehlung von Schatzsuchen für 6-Jährige kommt es also ganz auf die Interessen des Kindes an –welche Geschichte macht ihm oder ihr am meisten Spaß?

Hier sind 10 Themen-Schatzsuchen, die von vielen 6-Jährigen geliebt werden:

1. Das Dinosaurierätsel

2. Das Tierparkrätsel

3. Das Detektivrätsel

4. Das Prinzessinnenrätsel

5. Das Elfenrätsel

6. Das Superheldenrätsel

7. Das Dschungelrätsel

8. Das Piratenrätsel

9. Das Geisterrätsel

Alle Schatzsuchen lassen sich drinnen und draußen veranstalten – oder sowohl als auch. Wenn Sie aber eine Schatzsuche mit einem Thema suchen, das besonders für draußen geeignet ist, sollten Sie folgende Schatzsuche wählen:

schatzsuche vorlage

10. Das wilde Waldabenteuer der Tiere – eine tolle Schatzsuche, bei der Kinder eine Strecke im Wald oder im Park zurücklegen und die Rätsel der Tiere lösen und unterwegs Tiermarken auf ihren Schatzkarten sammeln.

kindergeburtstag 6 Jahre

Hier finden Sie alle Schatzsuchen>>

Welche Version sollten Sie wählen?

Unsere Themen-Schatzsuchen gibt es häufig in zwei Schwierigkeitsstufen. Auf der Geburtstagsfeier eines 6-jährigen Kindes haben Sie vermutlich vor allem 6- und 7-jährige Kinder zu Gast. Hier fragen Sie sich sicherlich, ob Sie die Schatzsuche für 4-6 Jahre oder die etwas kniffligere für 7-10 Jahre wählen sollten. Die Antwort ist: Beide Schwierigkeitsstufen funktionieren in der Regel. Die Schatzsuchen für 7-10 Jahre setzen jedoch voraus, dass die Kinder lesen und schreiben und etwas rechnen können. Wenn Sie eine kleinere Kindergruppe haben, können Sie die Kinder mit der kniffligeren Version herausfordern und ihnen hier und da ein wenig helfen, falls nötig. Haben Sie jedoch eine größere Kindergruppe, kann es für Sie leichter sein, die einfachere Version zu wählen, da Sie dann die Kinder selbstständiger die Schatzsuche absolvieren lassen können – so wird es auch für die Kinder zu einem echten Abenteuer. 6- und 7-jährige Kinder beklagen sich nicht häufig darüber, dass die Schatzsuche zu einfach ist – solange sie am Ende ihre Süßigkeiten bekommen, ist alles gut!