Spiele und Aktivitäten für den 12. Kindergeburtstag

kindergeburtstag 12 Jahre

Wenn es um die Planung des 12. Kindergeburtstages geht, sollte man wirklich gut darauf hören, was das Geburtstagskind selbst sich vorstellt. Für die meisten liegt der Fokus jetzt nicht mehr so stark auf Spiel und Spaß wie im jüngeren Alter, aber zugleich sind 12-Jährige noch weit davon entfernt, erwachsen zu sein, und haben deshalb häufig noch nicht die Kapazitäten, um eine ganze Gruppe über mehrere Stunden mit Aktivitäten zu unterhalten. Hier sollten Sie sich als Erwachsener vorsichtig einschalten und ein Gefühl dafür bekommen, was Ihr Kind möchte und was es selbst leisten kann.

In diesem Alter haben Kinder schon häufig ihre Favoriten, sowohl bei den Haupt- als auch bei den Nachspeisen. Hier brauchen Sie nicht mehr solch einen Fokus darauf haben, welche Speisen praktisch und leicht zuzubereiten sind – servieren Sie einfach die Lieblingsspeisen Ihres Kindes. Planen Sie Raum und Zeit für das Essen ein, veranstalten Sie ein richtiges Festmahl – unabhängig davon, ob es Sushi, Fischstäbchen oder Nudeln mit Tomatensoße gibt! Trauen Sie sich den Tisch mit schönen Gläsern und atmosphärischen Kerzen zu dekorieren, ein feierlicher Rahmen wird den 12. Kindergeburtstag auf besonders schöne Art und Weise abrunden!

Wenn Sie das Essen noch mehr in den Vordergrund rücken möchten, können Sie die Kinder auch selbst die Speisen zubereiten lassen und eine „Meisterkochparty“ veranstalten! Ein paar 12-Jährige können auf jeden Fall bereits ein 3-Gänge-Menü vorbereiten! Teilen Sie die Kinder in kleine Gruppen ein und lassen Sie eine Gruppe die Vorspeise, eine Gruppe die Hauptspeise und eine Gruppe die Nachspeise zubereiten. Drucken Sie die Rezepte aus und kaufen Sie die Zutaten ein, aber lassen Sie die Kinder die Speisen ganz selbst zubereiten. Es kann jedoch sinnvoll sein, dass Sie im Hintergrund präsent bleiben, um hier und da etwas auszuhelfen.

Mehr allgemeine Tipps, wie Sie einen Kindergeburtstag für etwas ältere Kinder organisieren, finden Sie hier!

Aktivitäten für den 12. Kindergeburtstag

Fortgeschrittene Basteleien können eine superlustige Aktivität für den 12. Kindergeburtstag sein. In Ihrem nächsten Kreativladen werden Sie hierfür sicherlich einiges an Inspiration finden. Tolle Bastelsets ermöglichen es, eigene Schlüsselanhänger mit Perlen, Schmuck oder etwa eigene Schachteln zu basteln. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Außerdem haben die Gäste dann etwas, das sie mit nach Hause nehmen können. Und ja, auch 12-Jährige werden ihren Spaß daran haben, ihren eigenen Slime-Schleim herzustellen (auch wenn sie das vielleicht niemals selbst vorschlagen würden)!

Unterschätzen Sie außerdem nicht die klassischen Gartenaktivitäten, die auch Erwachsene noch super unterhalten. Wikingerschach mit den Jungs oder ein Darts-Turnier mit den Mädels kann eine wirklich tolle Idee sein, insbesondere wenn zugleich leckere Drinks und Snacks serviert werden!

Mottos für den 12. Kindergeburtstag

In diesem Alter können manche Dinge bereits furchtbar peinlich sein, etwa sich zu verkleiden. Zugleich kann Ihr Kind Sie aber auch damit überraschen, dass eine Beach-Party auf einmal total cool wäre. Als Elternteil müssen Sie hier einfach versuchen, mit Ihrem Kind Schritt zu halten und es in die Planung einzubinden. Machen Sie gerne verschiedene Vorschläge, aber nehmen Sie es nicht persönlich, wenn Ihr Kind all diese blöd findet!

Auch wenn Sie keine klassische Motto- oder Themenparty veranstalten, so finden die meisten Geburtstagskinder dennoch eine Dekoration aus Ballons, Konfetti und Luftschlangen toll. Heliumballons stehen außerdem hoch im Kurs und schaffen eine richtig gute Partystimmung. Ein glitzernder Vorhang an der Tür sorgt darüber hinaus für herrlich lustige Eintritte!

Fertige Spiele und Aktivitäten für den 12. Kindergeburtstag – die Top 3

1. Einen Agentenauftrag auf dem Smartphone lösen!

Lassen Sie die Kinder mit Hilfe ihres Handys und Hinweisen aus der Zentrale einen coolen Agentenauftrag lösen. Cool und anders. Sie bestimmen selbst, wann und wo, und planen Ihr eigenes Event auf einer kleinen Veranstalterseite. Die Kinder lösen die Aufgaben dann, indem sie einer Karte folgen und Fragen auf ihrem Smartphone beantworten!

GPS-Schatzsuche: TOP SECRET – Die geheime Mission der Agenten>>

2. Organisieren Sie eine tolle Feier im Wald!

Lassen Sie die Kinder auf eine Schatzsuche im Wald gehen. Bei dieser Schatzsuche folgen die Kinder einer Spur, z. B. einem bereits markierten Weg in einem Außenbereich. Unterwegs müssen sie Rätsel lösen, bis sie schließlich das Ziel erreichen, wo der Schatz auf sie wartet. Und vielleicht sogar ein schönes offenes Feuer, an dem sie Würstchen und Marshmallows grillen!

Schatzsuche: Das große Waldabenteuer >>

spiele draussen

3. Lassen Sie die Kinder durch den verhexten Spiegel flüchten!

Das hier ist ein cooles und kniffliges Escape Game, das Sie ganz einfach zu Hause veranstalten können. Die Kinder sind auf der anderen Seite des verhexten Spiegels im Schloss der Hexe Spellatrix gefangen, und müssen nun das magische Klopfen herausfinden, um zurück durch den Spiegel flüchten zu können!

Escape Game: Die Flucht durch den verhexten Spiegel

escape spiel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*